Titan Mythologie

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Titan Mythologie

Beitrag  Admin am Mo Jul 12, 2010 1:46 pm


Die Titanen bilden das älteste Göttergeschlecht der Theogonie der griechischen Mythologie.
Diese sind:

1.Hyperion – Licht- und Sonnengott, zeugte mit Gattin Theia den Sonnengott Helios, die Mondgöttin Selene und die Göttin der Morgenröte Eos, welche oft als die schönste Göttin überhaupt bzw. die schönst mögliche Frau beschrieben wurde
2.Iapetos – Gatte der Nymphe Klymene (Tochter des Okeanos), wurde nach der Niederlage gegen die olympischen Götter in den Tartaros verbannt
3.Koios – wurde nach der Niederlage gegen die olympischen Götter in den Tartaros gestoßen
4.Kreios – Gatte der Eurybia
5.Kronos – Vater des Zeus, wurde nach der Entmachtung des Vaters Uranos zum Herrscher der Welt; Gatte von Rhea; wurde von seinem Sohn Zeus entmachtet und herrscht nun auf der Insel der Seligen
6.Mnemosyne – Mutter der neun Musen
7.Okeanos – Herr des Ozeans, stärkster der Titanen, zeugte mit seiner Schwester und Gattin Tethys die Flussgötter, Meeres- und Quellnymphen
8.Phoibe – Frau des Koios, Mondgöttin
9.Rhea – Mutter von Hestia, Demeter, Hera, Hades, Poseidon und Zeus; herrscht mit Gatte Kronos seit dessen Entmachtung auf der Insel der Seligen
10.Themis – Göttin der Gerechtigkeit und der Ordnung, zweite Gattin (nach Methis) des Zeus, sie kennt die Zukunft und ermöglicht so Deukalion und Pyrrha, die Sintflut zu überleben und die Erde neu zu bevölkern
11.Tethys – Meeresgöttin, Gattin des Okeanos, als Amme der Hera verfluchte sie dieser zuliebe die Sternbilder, immer über den Himmel zu wandern
12.Theia – Gattin des Hyperion, fordert für ihre Kinder einen Herrschaftsanspruch neben den Titanen, woraufhin Hyperion und Helios getötet werden und Selene Selbstmord begeht
Titan Iapetos zeugt mit Klymene weitere Titanen:

1.Atlas, den Harten
2.Epimetheus, den Bruder des Prometheus und Mann der Pandora
3.Menoitios, den Überheblichen
4.Prometheus, den Freund der Menschen
Von den Titanen verbinden sich im übrigen vier Schwestern mit vier Brüdern:

•Theia gebiert dem Hyperion den Helios (die Sonne), die Selene (den Mond) und Eos (das Frühlicht).
•Phoibe wird durch Koios zur Ahnin eines Göttergeschlechts, zu dem Leto, Artemis und Hekate sowie Apollon gehören
•Rhea nimmt Kronos zum Mann und bringt Hestia, Demeter und Hera sowie Hades, Poseidon und Zeus zur Welt.
•Tethys und Okeanos sind die Eltern der Okeaniden.
avatar
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 37
Bewertungssystem : 0
Anmeldedatum : 12.07.10
Alter : 26
Ort : Ochsenfurt

Benutzerprofil anzeigen http://mystic.medecinsmaroc.com

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten